Scheppach osm 100 Spindelschleifer

Hersteller Scheppach hat sich mit diesem Spindelschleifer einmal mehr übertroffen, denn er ist geradezu prädestiniert um kleinere Werkstücke zu bearbeiten. Das Schleifen mit der Hand ist Vergangenheit, denn wer das Gerät sein eigen nennt, kann damit nicht nur schadhafte Stellen ausbessern, sondern auch Spielzeug für die Kleinen, Serviettenringe oder sogar Schmuck für den Weihnachtsbaum selber herstellen.

scheppach-4903401901-oszillierende-spindelschleifmaschine-osm-100

Kompaktes Gerät zum einem Preis, bei dem auch Hobby- und Heimwerker nicht lange überlegen müssen.

  • Tischgröße: 370 x 290 mm
  • Oszillierender Spindelschleifer
  • Arbeitstisch aus massivem Grauguss
  • Ca. 13 Kilogramm
  • 230 Volt / 450 Watt, 0,45 kW

Die Spindelschleifmaschine osm 100 von Scheppach

Maße

Die Maschine wiegt nur ganze 14,6 Kilogramm und hat einen Arbeitstisch mit den Maßen370 x 290 Millimeter. Der Tisch ist, wie gewohnt bei Scheppach aus massiven Grauguss angefertigt worden und zum Zubehör gehören unter anderem 5 gummierte Schleifwalzen, sowie 6 Schleifhülsen, die aus Leinen gefertigt wurden. Als Feature kann der Ablageplatz am Fuß des Gerätes bezeichnet werden, so ist alles was gebraucht wird schnell zur Hand und braucht nicht lange gesucht zu werden.

Ideal für kleine Rundungen

Der oszillierende Spindelschleifer kann Rundungen, sowie auch Löcher vorzüglich bearbeiten und für Formschliffe gibt es kaum ein anderes Gerät das so präzise arbeitet.  Die Drehzahl kann leider nicht verändert werden, sie gilt mit ihren 2000 Umdrehungen in der Minute aber als vollkommen ausreichend.

Viel Leistung bei 450 Watt

Der Spindelschleifer wird natürlich mit Strom betrieben, wobei die Leistung bei 450 Watt liegt. Die pfiffige Maschine ist dazu geeignet, kleinste Werkstücke herzustellen und zu bearbeiten und die Schleifbilder sind dabei als vorzüglich zu bezeichnen. Übergänge gibt es nicht, auch wenn die Schleifhülsen auf den ersten Blick etwas grob erscheinen.

Beim Online Riesen Amazon kann die Spindelschleifmaschine für rund 150 Euro erworben werden, wobei sich der Verbraucher beeilen muss, denn sie war schon des Öfteren ausverkauft. Kleiner Preis, sehr gute Qualität und Präzision, alles wofür der Name Scheppach steht, sind in diesem Spindelschleifer zusammen geführt worden.

Die Maschine, die generell von Hobbyheimwerkern, Restaurateuren und Modellbauer verwendet wird, ist die ideale Ergänzung zu einem Bandschleifer. Kundenmeinungen belegen, dass der Spindelschleifer eine gute Verarbeitung aufweist und zudem auch einen massiven Tisch besitzt. Das Gerät ist sehr stabil und hält auch einiges an Gegendruck aus.

Punkten kann die Maschine, wie schon erwähnt, mit der Tatsache, dass das Zubehör direkt an dem Gerät gelagert werden kann. Sogar die Geräusche, die der Spindelschleifer von sich gibt, sind moderat und nicht zu laut.