Oszillation – Definition und Bedeutung beim Spindelschleifer

In der heutigen Zeit werden vermehrt Spindelschleifmaschinen hergestellt, die oszillierend sind. Was das bedeutet ist eigentlich schnell erklärt, denn bei einem oszillierenden Spindelschleifer bewegt sich die Spindel nicht nur drehend, sondern auch hoch und runter. Darum sollte nur ein Gerät gekauft werden, dass über 450 Watt oder mehr verfügt, denn die Motorleistung ist hierbei am wichtigsten.

Oszillation

Zudem bewirkt die Motorleistung auch, dass ein gleichmäßiges und präzises Ergebnis erzielt wird. Für das Schleifen von runden Konturen oder Halbkreisen gibt es kein anderes Gerät, das so gute Leistungen erbringen kann.

Mit einem oszillierenden Spindelschleifer ist es nicht nur möglich schadhaften Holzstücken wieder neues Leben einzuhauchen. Vielmehr können ganze Möbelstücke, sowie auch Musikinstrumente, mit ihm geschaffen werden. Besonders geeignet ist das Gerät um Konturen fein hinzubekommen oder Rundungen zu formen.

Mit dem Gerät kann vorzugsweise Holz bearbeitet werden, darum ist die Maschine auch nicht überall und in jeder Werkstatt zu finden. Nur Modellbauer, Hobbybastler und Restaurateure haben in der Regel solch einen Spindelschleifer unter ihrem Handwerkszeug.

So arbeitet eine Spindelschleifmaschine

Sobald der Schleifer eingeschaltet wird, beginnt sich die innenliegende Spindel zu drehen. Die weiteren Bewegungen sind ein auf und ab der Spindel, was den Begriff „ oszillierend“ ausmacht. Mit einer Schleifhülse, ähnlich dem bekannten Schleifpapier kann der Werkstoff nun bearbeitet werden. Die Hülsen können je nach Bedarf oder bei Abnutzung gewechselt werden, denn sie werden einfach nur auf einer Walze angebracht. Die Hülsen unterscheiden sich in den unterschiedlichen Größen und bei der Körnung, die von fein bis grob reicht.

Das Besondere an einem Spindelschleifer ist aber der Arbeitstisch, der unterschiedlich groß ausfallen kann. Das gesamte Gerät ist auf einem Werkstisch zu befestigen, sodass ein sicheres Arbeiten möglich wird. Gute Geräte verfügen zudem über einem Absaugstutzen, an dem ein externes Sauger System angebracht werden kann, um das Arbeitsumfeld sauber zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*